• Ποικιλίες
Moschofilero

Eine Rebsorte, die in der Peloponnes in den Bezirken Arkadien, Messinien, Laconien und teilweise auf Lafkada, Zakynthos, in Preveza, Magnisia und Florina angebaut wird.
Sie ist eine sehr vielseitige Rebsorte; sowohl von der Widerstandsfähigkeit, als auch von den Traubeneigenschaften her (Beerenfarbe, Reifezeit, Zuckergehalt, Säuren, aromatische Komponenten). Reifezeit ist Ende September bis Anfang Oktober.
Es können sowohl frische oder im Barrique gereifte, kräftige und trockene Weißweine mit großem Aromenpotenzial, starker Säure und feinem frischen Gaumen, als auch Rosés und natürliche Schaumweine entstehen.
Man verwendet diese Rebsorte für den trockenen Weißwein “Mantineia” (g.U.) und für bestimmte Landweine.


[Text und Fotos aus dem Buch 'Wine-producing varieties of the Greek vineyard' by Haroula Spinthiropoulou - Olive Press Publications, 2000 (in Greek)]

Abonniere unseren Newsletter