• Ποικιλίες
Chardonnay

Eine Rebsorte “von Welt” mit französischen Wurzeln im Burgund. In Griechenland findet man Chardonnay-Reben in 24 Bezirken, die sich über das ganze Land erstrecken. Reifezeit sind die letzten zehn Tage im August.
Die Chardonnay-Traube bringt frische oder im Fass gereifte Weißweine hervor, versehen mit einer Vielzahl an Aromen, deren Komplexität und Qualität stark vom jeweiligen Hektar-Ertrag abhängen. Der entstehende Wein hat reiche, frische und knackige Aromen, ist ausgewogen und hat einen vollen und lang-anhaltenden Gaumen. In passendem Boden kultiviert, erbringt Chardonnay die qualitativ hochwertigsten Weißweine.
Chardonnay wird zur Herstellung bestimmter Landweine verwendet.


[Text und Fotos aus dem Buch 'Wine-producing varieties of the Greek vineyard' by Haroula Spinthiropoulou - Olive Press Publications, 2000 (in Greek)]

Abonniere unseren Newsletter