• Ποικιλίες
Muskat von Alexandria

Auch bekannt unter den Namen: Moscato chondor, Angliko, Zibibbo
Eine weiße Rebsorte, die überall auf der Welt als Tafeltraube, Wein und Rosine angebaut wird. In Griechenland wird sie überwiegend auf Limnos kultiviert, teilweise auch auf einigen ionischen Inseln, in Thessalien und Makedonien (Thessaloniki) und seit kurzem auch auf Rhodos. Gesamtrebfläche: 700 Hektar. Reifezeit ist Ende September.
Der Muskat von Alexandria oxidiert leicht und benötigt deshalb während des Kelterns gesteigerte Aufmerksamkeit.
Es entstehen trockene und kräftige Weißweine mit der typisch würzigen “Muskatnase”, mittlere bis kräftige Säure und einem angenehmen Schmelz. Auf der anderen Seite können auch süße Weine mit kräftigem Aroma und vollem Geschmack entstehen. Aus dieser Rebsorte werden der süße “Muskat von Limnos” (g.U.) und der trockene, der halb-trockene und der liebliche “Limnos” (g.U.) hergestellt.


 


[Text und Fotos aus dem Buch 'Wine-producing varieties of the Greek vineyard' by Haroula Spinthiropoulou - Olive Press Publications, 2000 (in Greek)]

Abonniere unseren Newsletter